Praxis Mag. Birgit Zuckriegl

Psychotherapie

Zeit für mich - Nur für Frauen: eine Selbsterfahrungsgruppe

Manche Erwartungen, die von Außen an uns herangetragen werden, verlangen mehr von uns als wir leisten können / wollen / sollen. Es ist nicht immer einfach in den Anforderungen des Alltages herauszufinden, was uns gut tut und was uns stärkt.

In unserer Gruppe kannst du dir für das Wichtigste in deinem Leben Zeit nehmen: DICH SELBST - daher der Titel "Zeit für mich". Zeit, die oft im Alltag untergeht.
Die Gruppe schenkt dir Zeit nur für dich.  Zeit, die du dir nehmen darfst. Zeit, in der deine eigenen Bedürfnisse wieder in den Vordergrund gerückt werden.

Wir sind zwei Psychodramatikerinnen, die dich begleiten wollen, um in der eigenen Vielfalt an Rollen und Anforderungen (von außen, von uns selbst) zu reflektieren, was dir gut tut und was du neu gestalten möchtest.  Hilfreich dafür ist in den jeweiligen Situationen zu wissen, welche Handlungsmöglichkeiten du hast und auf welche Ressourcen du im Alltag zurückgreifen kannst. Dafür ist ein Innehalten notwendig, um in sich hineinhören zu können. Dafür ist auch ein geschützer Raum notwendig, um sich auszutauschen und um sich ausprobieren zu können.


Warum eine Gruppe nur für Frauen?

Wir wollen Frauen einen Ort des Austausches bieten, wir wollen ihnen Zeit und Raum für sich geben. Die Gruppe kann und soll daher auch ein geschützter Raum sein, um deine Gedanken, Erlebnisse, Erfahrungen, Wünsche, Träume und Phantasien auszudrücken.

Möchtest du

dich mit anderen Frauen austauschen?

über das sprechen können, was dich beschäftigt?

deine Stärken wieder finden bzw. neue entdecken?

ausprobieren, was dir gut tun könnte?

den Blick nach Innen richten, auf das, was dich beschäftigt?

in Anderen Gleiches und Verschiedenes entdecken und erkennen?

dich im geschützten Raum erspüren und ausprobieren?

Neues entdecken?

... und vieles mehr, was in einer Gruppe gemeinsam entstehen kann. Dann melde dich bei uns.

Wir wollen uns gemeinsam mit euch auf diese Reise machen, um uns als Gruppe zu finden, nach Innen zu schauen, Unnötiges von Wertvollem auszusortieren und brauchbares Neues zu entwickeln.

 

Selbsterfahrung - was ist das?

Selbsterfahrung ist wie eine Entdeckungsreise in die eigenen Innenwelt und du bist die Kapitänin, die das Ziel dieser Reise bestimmt.

Selbsterfahrung bedeutet, sich selbst kennen zu lernen - durch das Reflektieren der eigenen Gefühle, Gedanken, Handlungen. Aus unserer Erfahrung ist hierfür eine Gruppe besonders wertvoll, da jede Teilnehmerin unterschiedliche Themen und Sichtweisen einbringt, jede ihre eigene Geschichte und ihre individuellen Stärken, Fähigkeiten und Probleme hat. Durch den Austausch und das Miteinander wird man angeregt in sich selbst hineinzuhören, nachzudenken, zu erspüren wie es einem selbst mit dem jeweiligen Thema, der jeweiligen Situation geht.

Wir arbeiten mit einer Methode, die mit vielfältigen Tools die Möglichkeit bietet das eigene Handeln auszuprobieren, zu erfühlen, zu reflektieren und neu zu gestalten. Thematisch orientieren wir uns an den Themen, die die Teilnehmerinnen in die Gruppe einbringen. Für uns und auch für alle Gruppenteilnehmerinnen gilt die Verschwiegenheit.



Neugierig geworden?

Vor Gruppenstart findet ein unverbindliches Einzelgespräch statt, um uns Kennenzulernen sowie offene Fragen zu klären.

Meine Kollegin ist Alena Sack, MA BA    https://alenasack.at


Termine

jeweils ein Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr

31.10.2020 / 28.11.2020 / 12.12.2020 / 16.01.2021 / 20.02.2021 / 20.03.2021 / 17.04.2021 / 22.05.2021 / 19.06.2021

Wir orientieren uns selbstverständlich an den jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen.